Namen im Dialekt


Dieser Fragebogen beschäftigt sich mit Namen im Dialekt. In vielen Dialekten steht der Nachname oder ein anderer Name (z.B. ein Hausname) vor dem Vornamen, z.B. s Müllers Peterder Unnerdörfer Emil, Schulten Anna. In anderen Dialekten sagt man eher (der) Heinrich Meier. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Sie sind der Experte/die Expertin. Bitte kreuzen Sie nur Formen an, die Sie selbst verwenden. Ihre Antworten werden selbstverständlich anonym behandelt und nur zu Forschungszwecken verwendet. 

 

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

 

Theresa Schweden, Doktorandin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz