WLM Wörterbuch der Luxemburgischen Mundart
 
Mutz bis muxen (Bd. 1, S. 296)
 
Mutz f., wollige Schlinge; auch Motteler (Pfl.). — rot M., europäischer Spindelbaum; Evonymus europaea. — schwârz M., gemeiner Hartriegel, Ligustrum vulgare.
 
Mutzelchen f., europäischer Spindelbaum.
 
Mutzelter m., wollige Schlinge.
 
muxen (sech-), sich rühren.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort:
 
  

 

© 2010 - Projekt LexicoLux des Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises der Universität Luxemburg, in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier
Hinweis zum problematischen Wortgut