Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
ausgeheien auswerfen (D)jecter (F)
Stammformen ausgeheiengehit ausausgehit
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb (Vokalwechsel) • Hilfsverb hunn • Partikelverb (aus-) Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echgeheien aus
dugehis aus
hien/si,hatt/etgehit aus
mirgeheien aus
dirgehit aus
sigeheien aus
Perfekt
echhunnausgehit
duhuesausgehit
hien/si,hatt/ethuetausgehit
mirhunnausgehit
dirhuttausgehit
sihunnausgehit
Plusquamperfekt
echhatausgehit
duhasausgehit
hien/si,hatt/ethatausgehit
mirhatenausgehit
dirhatausgehit
sihatenausgehit
Futur I
echwäert ausgeheien
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert ausgehit hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifausgeheien
dugéifsausgeheien
hien/si,hatt/etgéifausgeheien
mirgéifenausgeheien
dirgéiftausgeheien
sigéifenausgeheien
Konjunktiv II Perfekt
echhttausgehit
duhssausgehit
hien/si,hatt/ethttausgehit
mirhttenausgehit
dirhttausgehit
sihttenausgehit
Imperativ Partizip Infinitiv
Singulargehi aus!
Pluralgeheit aus!
ausgehit
ausgeheien
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
ageheiendohigeheienduerchgeheienduergeheienmgeheienerageheienerausgeheieneriwwergeheienerofgeheieneropgeheienewechgeheiengeheiennogeheienopgeheienvirgeheienzougeheien
Bemerkungen (intern)
None
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles