Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
haassen hassen (D) – dtester (F) – to hate (E)
Stammformen haassenhaasstgehaasst
Kennzeichen regelmaessig Regelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Konsonantenvereinfachung Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echhaassen
duhaass
hien/si,hatt/ethaasst
mirhaassen
dirhaasst
sihaassen
Perfekt
echhugehaasst
duhuesgehaasst
hien/si,hatt/ethuetgehaasst
mirhugehaasst
dirhuttgehaasst
sihugehaasst
Plusquamperfekt
echhatgehaasst
duhasgehaasst
hien/si,hatt/ethatgehaasst
mirhategehaasst
dirhatgehaasst
sihategehaasst
Futur I
echwäert haassen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert gehaasst hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifhaassen
dugéifshaassen
hien/si,hatt/etgéifhaassen
mirgéifenhaassen
dirgéifthaassen
sigéifenhaassen
Konjunktiv II Perfekt
echhttgehaasst
duhssgehaasst
hien/si,hatt/ethttgehaasst
mirhättegehaasst
dirhttgehaasst
sihättegehaasst
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularhaass!
Pluralhaasst!
gehaasst
haassen
B. Passiv
Indikativ Passiv
Präsens
echgigehaasst
dugëssgehaasst
hie/si,hatt/etgëttgehaasst
mirgigehaasst
dirgittgehaasst
sigigehaasst
Perfekt
echsigehaasst ginn
dubassgehaasst ginn
hien/si,hatt/etassgehaasst ginn
mirsigehaasst ginn
dirsiddgehaasst ginn
sisigehaasst ginn
Plusquamperfekt
echwargehaasst ginn
duwaarsgehaasst ginn
hien/si,hatt/etwargehaasst ginn
mirwaregehaasst ginn
dirwaartgehaasst ginn
siwaregehaasst ginn
Futur I
echwäert gehaasst ginn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gehaasst gi sinn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Passiv
Einfacher Konjunktiv II
echgif gehaasst
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgif gehaasst ginn
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Konjunktiv II Perfekt
echwier gehaasst ginn
duwiers
hien/si,hatt/etwier
mirwiere
dirwiert
siwiere
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
keine
Bemerkungen (intern)
None
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles