Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
kouerten
Stammformen kouertenkouertgekouert
Kennzeichen regelmaessig Regelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Konsonantenvereinfachung • Seltenes Verb Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echkouerten
dukouerts
hien/si,hatt/etkouert
mirkouerten
dirkouert
sikouerten
Perfekt
echhugekouert
duhuesgekouert
hien/si,hatt/ethuetgekouert
mirhugekouert
dirhuttgekouert
sihugekouert
Plusquamperfekt
echhatgekouert
duhasgekouert
hien/si,hatt/ethatgekouert
mirhategekouert
dirhatgekouert
sihategekouert
Futur I
echwäert kouerten
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gekouert hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifkouerten
dugéifskouerten
hien/si,hatt/etgéifkouerten
mirgéifekouerten
dirgéiftkouerten
sigéifekouerten
Konjunktiv II Perfekt
echhttgekouert
duhssgekouert
hien/si,hatt/ethttgekouert
mirhättegekouert
dirhttgekouert
sihättegekouert
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularkouert!
Pluralkouert!
gekouert
kouerten
B. Passiv
Indikativ Passiv
Präsens
echgigekouert
dugëssgekouert
hie/si,hatt/etgëttgekouert
mirgigekouert
dirgittgekouert
sigigekouert
Perfekt
echsigekouert ginn
dubassgekouert ginn
hien/si,hatt/etassgekouert ginn
mirsigekouert ginn
dirsiddgekouert ginn
sisigekouert ginn
Plusquamperfekt
echwargekouert ginn
duwaarsgekouert ginn
hien/si,hatt/etwargekouert ginn
mirwaregekouert ginn
dirwaartgekouert ginn
siwaregekouert ginn
Futur I
echwäert gekouert ginn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gekouert gi sinn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Passiv
Einfacher Konjunktiv II
echgif gekouert
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgif gekouert ginn
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Konjunktiv II Perfekt
echwier gekouert ginn
duwiers
hien/si,hatt/etwier
mirwiere
dirwiert
siwiere
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
keine
Bemerkungen (intern)
None
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles