Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
senden senden (D)envoyer (F)
Stammformen sendensentgesent
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Konsonantenvereinfachung • Auslautverhärtung Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echsenden
dusents
hien/si,hatt/etsent
mirsenden
dirsent
sisenden
Perfekt
echhugesent
duhuesgesent
hien/si,hatt/ethuetgesent
mirhugesent
dirhuttgesent
sihugesent
Plusquamperfekt
echhatgesent
duhasgesent
hien/si,hatt/ethatgesent
mirhategesent
dirhatgesent
sihategesent
Futur I
echwäert senden
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gesent hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifsenden
dugéifssenden
hien/si,hatt/etgéifsenden
mirgéifesenden
dirgéiftsenden
sigéifesenden
Konjunktiv II Perfekt
echhttgesent
duhssgesent
hien/si,hatt/ethttgesent
mirhättegesent
dirhttgesent
sihättegesent
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularsent!
Pluralsent!
gesent
senden
B. Passiv
Indikativ Passiv
Präsens
echgigesent
dugëssgesent
hie/si,hatt/etgëttgesent
mirgigesent
dirgittgesent
sigigesent
Perfekt
echsigesent ginn
dubassgesent ginn
hien/si,hatt/etassgesent ginn
mirsigesent ginn
dirsiddgesent ginn
sisigesent ginn
Plusquamperfekt
echwargesent ginn
duwaarsgesent ginn
hien/si,hatt/etwargesent ginn
mirwaregesent ginn
dirwaartgesent ginn
siwaregesent ginn
Futur I
echwäert gesent ginn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gesent gi sinn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Passiv
Einfacher Konjunktiv II
echgif gesent
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgif gesent ginn
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Konjunktiv II Perfekt
echwier gesent ginn
duwiers
hien/si,hatt/etwier
mirwiere
dirwiert
siwiere
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
keine
Bemerkungen (intern)
None
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles