Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
verdauen verdauen (D) – digrer (F) – to digest (E)
Stammformen verdauenverdautverdaut
Kennzeichen regelmaessig Regelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • präfigiertes Verb (ver-) Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echverdauen
duverdaus
hien/si,hatt/etverdaut
mirverdauen
dirverdaut
siverdauen
Perfekt
echhuverdaut
duhuesverdaut
hien/si,hatt/ethuetverdaut
mirhuverdaut
dirhuttverdaut
sihuverdaut
Plusquamperfekt
echhatverdaut
duhasverdaut
hien/si,hatt/ethatverdaut
mirhateverdaut
dirhatverdaut
sihateverdaut
Futur I
echwäert verdauen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert verdaut hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifverdauen
dugéifsverdauen
hien/si,hatt/etgéifverdauen
mirgéifeverdauen
dirgéiftverdauen
sigéifeverdauen
Konjunktiv II Perfekt
echhttverdaut
duhssverdaut
hien/si,hatt/ethttverdaut
mirhätteverdaut
dirhttverdaut
sihätteverdaut
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularverdau!
Pluralverdaut!
verdaut
verdauen
B. Passiv
Indikativ Passiv
Präsens
echgiverdaut
dugëssverdaut
hie/si,hatt/etgëttverdaut
mirgiverdaut
dirgittverdaut
sigiverdaut
Perfekt
echsiverdaut ginn
dubassverdaut ginn
hien/si,hatt/etassverdaut ginn
mirsiverdaut ginn
dirsiddverdaut ginn
sisiverdaut ginn
Plusquamperfekt
echwarverdaut ginn
duwaarsverdaut ginn
hien/si,hatt/etwarverdaut ginn
mirwareverdaut ginn
dirwaartverdaut ginn
siwareverdaut ginn
Futur I
echwäert verdaut ginn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert verdaut gi sinn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Passiv
Einfacher Konjunktiv II
echgif verdaut
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgif verdaut ginn
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Konjunktiv II Perfekt
echwier verdaut ginn
duwiers
hien/si,hatt/etwier
mirwiere
dirwiert
siwiere
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
keine
Bemerkungen (intern)
None
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles