Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
dierzen siezen (D) – se vouvoyer (F) – to address so. formally (E)
Stammformen dierzendierztgedierzt
Kennzeichen regelmaessig Regelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Konsonantenvereinfachung Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echdierzen
dudierz
hien/si,hatt/etdierzt
mirdierzen
dirdierzt
sidierzen
Perfekt
echhugedierzt
duhuesgedierzt
hien/si,hatt/ethuetgedierzt
mirhugedierzt
dirhuttgedierzt
sihugedierzt
Plusquamperfekt
echhatgedierzt
duhasgedierzt
hien/si,hatt/ethatgedierzt
mirhategedierzt
dirhatgedierzt
sihategedierzt
Futur I
echwäert dierzen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert gedierzt hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifdierzen
dugéifsdierzen
hien/si,hatt/etgéifdierzen
mirgéifendierzen
dirgéiftdierzen
sigéifendierzen
Konjunktiv II Perfekt
echhttgedierzt
duhssgedierzt
hien/si,hatt/ethttgedierzt
mirhättegedierzt
dirhttgedierzt
sihättegedierzt
Imperativ Partizip Infinitiv
Singulardierz!
Pluraldierzt!
gedierzt
dierzen
B. Passiv
Indikativ Passiv
Präsens
echgigedierzt
dugëssgedierzt
hie/si,hatt/etgëttgedierzt
mirgigedierzt
dirgittgedierzt
sigigedierzt
Perfekt
echsigedierzt ginn
dubassgedierzt ginn
hien/si,hatt/etassgedierzt ginn
mirsigedierzt ginn
dirsiddgedierzt ginn
sisigedierzt ginn
Plusquamperfekt
echwargedierzt ginn
duwaarsgedierzt ginn
hien/si,hatt/etwargedierzt ginn
mirwaregedierzt ginn
dirwaartgedierzt ginn
siwaregedierzt ginn
Futur I
echwäert gedierzt ginn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gedierzt gi sinn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Passiv
Einfacher Konjunktiv II
echgif gedierzt
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgif gedierzt ginn
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Konjunktiv II Perfekt
echwier gedierzt ginn
duwiers
hien/si,hatt/etwier
mirwiere
dirwiert
siwiere
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
keine
Bemerkungen (intern)
None
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles