Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
Sprachauswahl  [lu] [de] [fr]

 

afierwen einfrben (D)teindre (F)
Stammformen afierwenfierft anagefierft
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Auslautverhärtung • Partikelverb (an-) Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echfierwen an
dufierfs an
hien/si,hatt/etfierft an
mirfierwen an
dirfierft an
sifierwen an
Perfekt
echhunnagefierft
duhuesagefierft
hien/si,hatt/ethuetagefierft
mirhunnagefierft
dirhuttagefierft
sihunnagefierft
Plusquamperfekt
echhatagefierft
duhasagefierft
hien/si,hatt/ethatagefierft
mirhatenagefierft
dirhatagefierft
sihatenagefierft
Futur I
echwäert afierwen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert agefierft hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifafierwen
dugéifsafierwen
hien/si,hatt/etgéifafierwen
mirgéifenafierwen
dirgéiftafierwen
sigéifenafierwen
Konjunktiv II Perfekt
echhttagefierft
duhssagefierft
hien/si,hatt/ethttagefierft
mirhttenagefierft
dirhttagefierft
sihttenagefierft
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularfierf an!
Pluralfierft an!
agefierft
afierwen
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
fierwenoffierwenverfierwen
Bemerkungen (intern)
None
 
 
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles