Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
Sprachauswahl  [lu] [de] [fr]

 

ausginn ausgeben (D)dpenser (F)
Stammformen ausginngtt ausausginn
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb (Vokalwechsel) • Hilfsverb hunn • Partikelverb (aus-) Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echginn aus
dugss aus
hien/si,hatt/etgtt aus
mirginn aus
dirgitt aus
siginn aus
Präteritum
echgouf aus
dugoufs aus
hien/si,hatt/etgouf aus
mirgoufen aus
dirgouft aus
sigoufen aus
Perfekt
echhunnausginn
duhuesausginn
hien/si,hatt/ethuetausginn
mirhunnausginn
dirhuttausginn
sihunnausginn
Plusquamperfekt
echhatausginn
duhasausginn
hien/si,hatt/ethatausginn
mirhatenausginn
dirhatausginn
sihatenausginn
Futur I
echwäert ausginn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert ausginn hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Konjunktiv II Aktiv
Einfacher Konjunktiv II
echgif aus
dugifs aus
hien/si,hatt/etgif aus
mirgifen aus
dirgift aus
sigifen aus
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifausginn
dugéifsausginn
hien/si,hatt/etgéifausginn
mirgéifenausginn
dirgéiftausginn
sigéifenausginn
Konjunktiv II Perfekt
echhttausginn
duhssausginn
hien/si,hatt/ethttausginn
mirhttenausginn
dirhttausginn
sihttenausginn
Imperativ Partizip Infinitiv
Singulargff aus!
Pluralgitt aus!
ausginn
ausginn
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
biginnbeginndropginndruginnduerchginneraginnermginnerginnerofginneropginnewechginnfortginnginnhanneschtginnhierginniwwerginnmatginnnoginnofginnopginnuginnverginnzerckginnzouginn
Bemerkungen (intern)
None
 
 
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles