Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
Sprachauswahl  [lu] [de] [fr]

 

eraushalen heraushalten (D)ne pas se mler de (F)
Stammformen eraushalenhlt erauserausgehalen
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb (Vokalwechsel) • Hilfsverb hunn • Partikelverb (eraus-) • Vokalverdoppelung • Präteritum / Einfacher Konjunktiv II sind selten * Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echhalen eraus
duhls eraus
hien/si,hatt/ethlt eraus
mirhalen eraus
dirhaalt eraus
sihalen eraus
Präteritum
ech*houl eraus
du*houls eraus
hien/si,hatt/et*houl eraus
mir*houlen eraus
dir*hoult eraus
si*houlen eraus
Perfekt
echhunnerausgehalen
duhueserausgehalen
hien/si,hatt/ethueterausgehalen
mirhunnerausgehalen
dirhutterausgehalen
sihunnerausgehalen
Plusquamperfekt
echhaterausgehalen
duhaserausgehalen
hien/si,hatt/ethaterausgehalen
mirhatenerausgehalen
dirhaterausgehalen
sihatenerausgehalen
Futur I
echwäert eraushalen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert erausgehalen hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Konjunktiv II Aktiv
Einfacher Konjunktiv II
ech*hil eraus
du*hils eraus
hien/si,hatt/et*hil eraus
mir*hilen eraus
dir*hilt eraus
si*hilen eraus
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéiferaushalen
dugéifseraushalen
hien/si,hatt/etgéiferaushalen
mirgéifeneraushalen
dirgéifteraushalen
sigéifeneraushalen
Konjunktiv II Perfekt
echhtterausgehalen
duhsserausgehalen
hien/si,hatt/ethtterausgehalen
mirhttenerausgehalen
dirhtterausgehalen
sihttenerausgehalen
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularhal eraus!
Pluralhaalt eraus!
erausgehalen
eraushalen
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
abehalen anhalenausbehalen aushalenbibehalen bihalenbehalenderfirhalenderginthalendohalendohinhalendrophalendrunhalenduerchhalenduerhalenmbehalen nnerhalenenthalenerhalenewechhalenfesthalenhalenhierhalenhinhalenmathalenofhalenopbehalen ophalenubehalen unhalenverhalenvirbehalen virenthalen virhalenzerckbehalen zerckhalenzouhalen
Bemerkungen (intern)
None
 
 
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles