Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
Sprachauswahl  [lu] [de] [fr]

 

ausraumen ausräumen (D)vider, piller (F)
Stammformen ausraumenraumt ausausgeraumt
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Partikelverb (aus-) Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echraumen aus
duraums aus
hien/si,hatt/etraumt aus
mirraumen aus
dirraumt aus
siraumen aus
Perfekt
echhunnausgeraumt
duhuesausgeraumt
hien/si,hatt/ethuetausgeraumt
mirhunnausgeraumt
dirhuttausgeraumt
sihunnausgeraumt
Plusquamperfekt
echhatausgeraumt
duhasausgeraumt
hien/si,hatt/ethatausgeraumt
mirhatenausgeraumt
dirhatausgeraumt
sihatenausgeraumt
Futur I
echwäert ausraumen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert ausgeraumt hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifausraumen
dugéifsausraumen
hien/si,hatt/etgéifausraumen
mirgéifenausraumen
dirgéiftausraumen
sigéifenausraumen
Konjunktiv II Perfekt
echhättausgeraumt
duhässausgeraumt
hien/si,hatt/ethättausgeraumt
mirhättenausgeraumt
dirhättausgeraumt
sihättenausgeraumt
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularraum aus!
Pluralraumt aus!
ausgeraumt
ausraumen
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
araumenëmraumenewechraumenofraumenopraumenraumen
Bemerkungen (intern)
None
 
 
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles