Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
Sprachauswahl  [lu] [de] [fr]

 

schlicht-en schlichten (D) – apaiser (F)
Stammformen schlicht-enschlich-tge-schlich-t
Kennzeichen regelmaessig Regelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Konsonantenvereinfachung Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echschlicht-en
duschlicht-s
hien/si,hatt/etschlich-t
mirschlicht-en
dirschlich-t
sischlicht-en
Perfekt
echhuge-schlich-t
duhuesge-schlich-t
hien/si,hatt/ethuetge-schlich-t
mirhuge-schlich-t
dirhuttge-schlich-t
sihuge-schlich-t
Plusquamperfekt
echhatge-schlich-t
duhasge-schlich-t
hien/si,hatt/ethatge-schlich-t
mirhatege-schlich-t
dirhatge-schlich-t
sihatege-schlich-t
Futur I
echwäert schlicht-en
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert ge-schlich-t hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifschlicht-en
dugéifsschlicht-en
hien/si,hatt/etgéifschlicht-en
mirgéifeschlicht-en
dirgéiftschlicht-en
sigéifeschlicht-en
Konjunktiv II Perfekt
echhttge-schlich-t
duhssge-schlich-t
hien/si,hatt/ethttge-schlich-t
mirhättege-schlich-t
dirhttge-schlich-t
sihättege-schlich-t
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularschlicht!
Pluralschlich-t!
ge-schlich-t
schlicht-en
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
keine
Bemerkungen (intern)
None
 
 
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles