Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
Sprachauswahl  [lu] [de] [fr]

 

schneeŽn 1) entšsten -- e Bam, eng Ho sch.; 2) im GestrŁpp einen Weg aushauen (Wald). (D)
Stammformen schneeŽnschneetgeschneet
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Trema in -Žn • Seltenes Verb Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echschneeŽn
duschnees
hien/si,hatt/etschneet
mirschneeŽn
dirschneet
sischneeŽn
Perfekt
echhugeschneet
duhuesgeschneet
hien/si,hatt/ethuetgeschneet
mirhugeschneet
dirhuttgeschneet
sihugeschneet
Plusquamperfekt
echhatgeschneet
duhasgeschneet
hien/si,hatt/ethatgeschneet
mirhategeschneet
dirhatgeschneet
sihategeschneet
Futur I
echwäert schneeŽn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert geschneet hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifschneeŽn
dugéifsschneeŽn
hien/si,hatt/etgéifschneeŽn
mirgéifeschneeŽn
dirgéiftschneeŽn
sigéifeschneeŽn
Konjunktiv II Perfekt
echhšttgeschneet
duhšssgeschneet
hien/si,hatt/ethšttgeschneet
mirhättegeschneet
dirhšttgeschneet
sihättegeschneet
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularschnee!
Pluralschneet!
geschneet
schneeŽn
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
keine
Bemerkungen (intern)
None
 
 
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles