Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
kelteren keltern (D)presser (F)
Stammformen kelterenkeltertgekeltert
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echkelteren
dukelters
hien/si,hatt/etkeltert
mirkelteren
dirkeltert
sikelteren
Perfekt
echhugekeltert
duhuesgekeltert
hien/si,hatt/ethuetgekeltert
mirhugekeltert
dirhuttgekeltert
sihugekeltert
Plusquamperfekt
echhatgekeltert
duhasgekeltert
hien/si,hatt/ethatgekeltert
mirhategekeltert
dirhatgekeltert
sihategekeltert
Futur I
echwäert kelteren
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gekeltert hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifkelteren
dugéifskelteren
hien/si,hatt/etgéifkelteren
mirgéifekelteren
dirgéiftkelteren
sigéifekelteren
Konjunktiv II Perfekt
echhttgekeltert
duhssgekeltert
hien/si,hatt/ethttgekeltert
mirhättegekeltert
dirhttgekeltert
sihättegekeltert
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularkelter!
Pluralkeltert!
gekeltert
kelteren
B. Passiv
Indikativ Passiv
Präsens
echgigekeltert
dugëssgekeltert
hie/si,hatt/etgëttgekeltert
mirgigekeltert
dirgittgekeltert
sigigekeltert
Perfekt
echsigekeltert ginn
dubassgekeltert ginn
hien/si,hatt/etassgekeltert ginn
mirsigekeltert ginn
dirsiddgekeltert ginn
sisigekeltert ginn
Plusquamperfekt
echwargekeltert ginn
duwaarsgekeltert ginn
hien/si,hatt/etwargekeltert ginn
mirwaregekeltert ginn
dirwaartgekeltert ginn
siwaregekeltert ginn
Futur I
echwäert gekeltert ginn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gekeltert gi sinn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Passiv
Einfacher Konjunktiv II
echgif gekeltert
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgif gekeltert ginn
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Konjunktiv II Perfekt
echwier gekeltert ginn
duwiers
hien/si,hatt/etwier
mirwiere
dirwiert
siwiere
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
keine
Bemerkungen (intern)
None
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles