Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
beneid-en beneiden (D)envier (F)
Stammformen beneid-enbenei-tbenei-t
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Konsonantenvereinfachung • Auslautverhärtung • präfigiertes Verb (be-) Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echbeneid-en
dubeneit-s
hien/si,hatt/etbenei-t
mirbeneid-en
dirbenei-t
sibeneid-en
Perfekt
echhubenei-t
duhuesbenei-t
hien/si,hatt/ethuetbenei-t
mirhubenei-t
dirhuttbenei-t
sihubenei-t
Plusquamperfekt
echhatbenei-t
duhasbenei-t
hien/si,hatt/ethatbenei-t
mirhatebenei-t
dirhatbenei-t
sihatebenei-t
Futur I
echwäert beneid-en
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert benei-t hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifbeneid-en
dugéifsbeneid-en
hien/si,hatt/etgéifbeneid-en
mirgéifebeneid-en
dirgéiftbeneid-en
sigéifebeneid-en
Konjunktiv II Perfekt
echhttbenei-t
duhssbenei-t
hien/si,hatt/ethttbenei-t
mirhättebenei-t
dirhttbenei-t
sihättebenei-t
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularbeneit!
Pluralbenei-t!
benei-t
beneid-en
B. Passiv
Indikativ Passiv
Präsens
echgibenei-t
dugëssbenei-t
hie/si,hatt/etgëttbenei-t
mirgibenei-t
dirgittbenei-t
sigibenei-t
Perfekt
echsibenei-t ginn
dubassbenei-t ginn
hien/si,hatt/etassbenei-t ginn
mirsibenei-t ginn
dirsiddbenei-t ginn
sisibenei-t ginn
Plusquamperfekt
echwarbenei-t ginn
duwaarsbenei-t ginn
hien/si,hatt/etwarbenei-t ginn
mirwarebenei-t ginn
dirwaartbenei-t ginn
siwarebenei-t ginn
Futur I
echwäert benei-t ginn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert benei-t gi sinn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Passiv
Einfacher Konjunktiv II
echgif benei-t
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgif benei-t ginn
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Konjunktiv II Perfekt
echwier benei-t ginn
duwiers
hien/si,hatt/etwier
mirwiere
dirwiert
siwiere
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
keine
Bemerkungen (intern)
None
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles