Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
stauchen stauchen (D) – cogner (F)
Stammformen stauchenstauchtgestaucht
Kennzeichen regelmaessig Regelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echstauchen
dustauchs
hien/si,hatt/etstaucht
mirstauchen
dirstaucht
sistauchen
Perfekt
echhugestaucht
duhuesgestaucht
hien/si,hatt/ethuetgestaucht
mirhugestaucht
dirhuttgestaucht
sihugestaucht
Plusquamperfekt
echhatgestaucht
duhasgestaucht
hien/si,hatt/ethatgestaucht
mirhategestaucht
dirhatgestaucht
sihategestaucht
Futur I
echwäert stauchen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gestaucht hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifstauchen
dugéifsstauchen
hien/si,hatt/etgéifstauchen
mirgéifestauchen
dirgéiftstauchen
sigéifestauchen
Konjunktiv II Perfekt
echhttgestaucht
duhssgestaucht
hien/si,hatt/ethttgestaucht
mirhättegestaucht
dirhttgestaucht
sihättegestaucht
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularstauch!
Pluralstaucht!
gestaucht
stauchen
B. Passiv
Indikativ Passiv
Präsens
echgigestaucht
dugëssgestaucht
hie/si,hatt/etgëttgestaucht
mirgigestaucht
dirgittgestaucht
sigigestaucht
Perfekt
echsigestaucht ginn
dubassgestaucht ginn
hien/si,hatt/etassgestaucht ginn
mirsigestaucht ginn
dirsiddgestaucht ginn
sisigestaucht ginn
Plusquamperfekt
echwargestaucht ginn
duwaarsgestaucht ginn
hien/si,hatt/etwargestaucht ginn
mirwaregestaucht ginn
dirwaartgestaucht ginn
siwaregestaucht ginn
Futur I
echwäert gestaucht ginn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gestaucht gi sinn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Passiv
Einfacher Konjunktiv II
echgif gestaucht
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgif gestaucht ginn
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Konjunktiv II Perfekt
echwier gestaucht ginn
duwiers
hien/si,hatt/etwier
mirwiere
dirwiert
siwiere
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
verstauchen
Bemerkungen (intern)
None
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles