Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
dämmen dämmen (D) – endiguer (F) – to dam (E)
Stammformen dämmendämmtgedämmt
Kennzeichen regelmaessig Regelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echdämmen
dudämms
hien/si,hatt/etdämmt
mirdämmen
dirdämmt
sidämmen
Perfekt
echhugedämmt
duhuesgedämmt
hien/si,hatt/ethuetgedämmt
mirhugedämmt
dirhuttgedämmt
sihugedämmt
Plusquamperfekt
echhatgedämmt
duhasgedämmt
hien/si,hatt/ethatgedämmt
mirhategedämmt
dirhatgedämmt
sihategedämmt
Futur I
echwäert dämmen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert gedämmt hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifdämmen
dugéifsdämmen
hien/si,hatt/etgéifdämmen
mirgéifendämmen
dirgéiftdämmen
sigéifendämmen
Konjunktiv II Perfekt
echhättgedämmt
duhässgedämmt
hien/si,hatt/ethättgedämmt
mirhättegedämmt
dirhättgedämmt
sihättegedämmt
Imperativ Partizip Infinitiv
Singulardämm!
Pluraldämmt!
gedämmt
dämmen
B. Passiv
Indikativ Passiv
Präsens
echgigedämmt
dugëssgedämmt
hie/si,hatt/etgëttgedämmt
mirgigedämmt
dirgittgedämmt
sigigedämmt
Perfekt
echsigedämmt ginn
dubassgedämmt ginn
hien/si,hatt/etassgedämmt ginn
mirsigedämmt ginn
dirsiddgedämmt ginn
sisigedämmt ginn
Plusquamperfekt
echwargedämmt ginn
duwaarsgedämmt ginn
hien/si,hatt/etwargedämmt ginn
mirwaregedämmt ginn
dirwaartgedämmt ginn
siwaregedämmt ginn
Futur I
echwäert gedämmt ginn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gedämmt gi sinn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Passiv
Einfacher Konjunktiv II
echgéif gedämmt
dugéifs
hie/si,hatt/etgéif
mirgéife
dirgéift
sigéife
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéif gedämmt ginn
dugéifs
hie/si,hatt/etgéif
mirgéife
dirgéift
sigéife
Konjunktiv II Perfekt
echwier gedämmt ginn
duwiers
hien/si,hatt/etwier
mirwiere
dirwiert
siwiere
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
andämmen
Bemerkungen (intern)
None
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles