Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
Sprachauswahl  [lu] [de] [fr]

 

ausbeuten ausbeuten (D)exploiter (F)to exploit (E)
Stammformen ausbeutenbeut ausausgebeut
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Konsonantenvereinfachung • Partikelverb (aus-) Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echbeuten aus
dubeuts aus
hien/si,hatt/etbeut aus
mirbeuten aus
dirbeut aus
sibeuten aus
Perfekt
echhunnausgebeut
duhuesausgebeut
hien/si,hatt/ethuetausgebeut
mirhunnausgebeut
dirhuttausgebeut
sihunnausgebeut
Plusquamperfekt
echhatausgebeut
duhasausgebeut
hien/si,hatt/ethatausgebeut
mirhatenausgebeut
dirhatausgebeut
sihatenausgebeut
Futur I
echwäert ausbeuten
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert ausgebeut hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifausbeuten
dugéifsausbeuten
hien/si,hatt/etgéifausbeuten
mirgéifenausbeuten
dirgéiftausbeuten
sigéifenausbeuten
Konjunktiv II Perfekt
echhttausgebeut
duhssausgebeut
hien/si,hatt/ethttausgebeut
mirhttenausgebeut
dirhttausgebeut
sihttenausgebeut
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularbeut aus!
Pluralbeut aus!
ausgebeut
ausbeuten
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
keine
Bemerkungen (intern)
None
 
 
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles