Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
Sprachauswahl  [lu] [de] [fr]

 

verschlofen verschlafen (D)se rveiller trop tard (F)
Stammformen verschlofenverschliftverschlof
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb (Vokalwechsel) • Hilfsverb hunn • präfigiertes Verb (ver-) Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echverschlofen
duverschlifs
hien/si,hatt/etverschlift
mirverschlofen
dirverschlooft
siverschlofen
Perfekt
echhuverschlof
duhuesverschlof
hien/si,hatt/ethuetverschlof
mirhuverschlof
dirhuttverschlof
sihuverschlof
Plusquamperfekt
echhatverschlof
duhasverschlof
hien/si,hatt/ethatverschlof
mirhateverschlof
dirhatverschlof
sihateverschlof
Futur I
echwäert verschlofen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert verschlof hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Konjunktiv II Aktiv
Einfacher Konjunktiv II
ech*verschlif
du*verschlifs
hien/si,hatt/et*verschlif
mir*verschlifen
dir*verschlift
si*verschlifen
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifverschlofen
dugéifsverschlofen
hien/si,hatt/etgéifverschlofen
mirgéifeverschlofen
dirgéiftverschlofen
sigéifeverschlofen
Konjunktiv II Perfekt
echhttverschlof
duhssverschlof
hien/si,hatt/ethttverschlof
mirhätteverschlof
dirhttverschlof
sihätteverschlof
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularverschlof!
Pluralverschlooft!
verschlof
verschlofen
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
aschlofenausschlofenduerchschlofenentschlofenschlofenvirschlofen
Bemerkungen (intern)
Konjunktiv selten
 
 
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles