Informationssystem zur Grammatik des Luxemburgischen
Sprachauswahl  [lu] [de] [fr]

 

ausspanen ausspannen (D)dteler, piquer (le partenaire qn.), se dtendre, se reposer (F)
Stammformen ausspanenspaant ausausgespaant
Kennzeichen Unregelmäßiges Verb • Hilfsverb hunn • Partikelverb (aus-) • Vokalverdoppelung Endungen
abtrennen? ja/nein
Indikativ Aktiv
Präsens
echspanen aus
duspaans aus
hien/si,hatt/etspaant aus
mirspanen aus
dirspaant aus
sispanen aus
Perfekt
echhunnausgespaant
duhuesausgespaant
hien/si,hatt/ethuetausgespaant
mirhunnausgespaant
dirhuttausgespaant
sihunnausgespaant
Plusquamperfekt
echhatausgespaant
duhasausgespaant
hien/si,hatt/ethatausgespaant
mirhatenausgespaant
dirhatausgespaant
sihatenausgespaant
Futur I
echwäert ausspanen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert ausgespaant hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Konjunktiv II Aktiv
Zusammengesetzter Konjunktiv II
echgéifausspanen
dugéifsausspanen
hien/si,hatt/etgéifausspanen
mirgéifenausspanen
dirgéiftausspanen
sigéifenausspanen
Konjunktiv II Perfekt
echhttausgespaant
duhssausgespaant
hien/si,hatt/ethttausgespaant
mirhttenausgespaant
dirhttausgespaant
sihttenausgespaant
Imperativ Partizip Infinitiv
Singularspan aus!
Pluralspaant aus!
ausgespaant
ausspanen
Wortbildung des Verbs: Präfixverben, Partikelverben
aspanenbespanendruspanenmspanenentspaneniwwerspanenopspanenspanenuspanenvirspanen
Bemerkungen (intern)
None
 
 
© 2008.2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles