E System fir grammatesch Informatiounen iwwert d’Lëtzebuergescht
stutzen stutzen (D) – douter, barber (F)
Stammformen stutzenstutztgestutzt
Eegenschaften regelmaessig Regelméissegt Verb • Hëllefsverb hunn • Konsonantereduktioun D'Endungen oftrennen? Jo/Neen
Indikativ Aktiv
Prsent
echstutzen
dustutz
hien/si,hatt/etstutzt
mirstutzen
dirstutzt
sistutzen
Pass compos
echhugestutzt
duhuesgestutzt
hien/si,hatt/ethuetgestutzt
mirhugestutzt
dirhuttgestutzt
sihugestutzt
Plus-que-parfait
echhatgestutzt
duhasgestutzt
hien/si,hatt/ethatgestutzt
mirhategestutzt
dirhatgestutzt
sihategestutzt
Futur I
echwäert stutzen
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gestutzt hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Conditionnel Aktiv
Zesummegesatene Conditionnel
echgéifstutzen
dugéifsstutzen
hien/si,hatt/etgéifstutzen
mirgéifestutzen
dirgéiftstutzen
sigéifestutzen
Conditionnel Pass compos
echhttgestutzt
duhssgestutzt
hien/si,hatt/ethttgestutzt
mirhättegestutzt
dirhttgestutzt
sihättegestutzt
Imperativ Partizip Infinitiv
Singulierstutz!
Plurielstutzt!
gestutzt
stutzen
B. Passiv
Indikativ Passiv
Prsent
echgigestutzt
dugëssgestutzt
hie/si,hatt/etgëttgestutzt
mirgigestutzt
dirgittgestutzt
sigigestutzt
Pass compos
echsigestutzt ginn
dubassgestutzt ginn
hien/si,hatt/etassgestutzt ginn
mirsigestutzt ginn
dirsiddgestutzt ginn
sisigestutzt ginn
Plus-que-parfait
echwargestutzt ginn
duwaarsgestutzt ginn
hien/si,hatt/etwargestutzt ginn
mirwaregestutzt ginn
dirwaartgestutzt ginn
siwaregestutzt ginn
Futur I
echwäert gestutzt ginn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Futur II
echwäert gestutzt gi sinn
duwäerts
hie/si,hatt/etwäert
mirwäerte
dirwäert
siwäerte
Conditionnel Passiv
Einfache Conditionnel
echgif gestutzt
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Zesummegesatene Conditionnel
echgif gestutzt ginn
dugifs
hie/si,hatt/etgif
mirgéife
dirgift
sigéife
Conditionnel Pass compos
echwier gestutzt ginn
duwiers
hien/si,hatt/etwier
mirwiere
dirwiert
siwiere
Wuertbildungen/Präfigéierungen
keng
Remarquen (intern)
None
© 2008-2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles