E System fir grammatesch Informatiounen iwwert d’Lëtzebuergescht
Wiel vun der Sprooch  [lu] [de] [fr]

 

ausfechten ausfechten (D)
Stammformen ausfechtenfecht ausausgefecht
Eegenschaften Onregelméissegt Verb • Hëllefsverb hunn • Konsonantereduktioun • Partikelverb (aus-) D'Endungen oftrennen? Jo/Neen
Indikativ Aktiv
Prsent
echfechten aus
dufechts aus
hien/si,hatt/etfecht aus
mirfechten aus
dirfecht aus
sifechten aus
Pass compos
echhunnausgefecht
duhuesausgefecht
hien/si,hatt/ethuetausgefecht
mirhunnausgefecht
dirhuttausgefecht
sihunnausgefecht
Plus-que-parfait
echhatausgefecht
duhasausgefecht
hien/si,hatt/ethatausgefecht
mirhatenausgefecht
dirhatausgefecht
sihatenausgefecht
Futur I
echwäert ausfechten
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Futur II
echwäert ausgefecht hunn
duwäerts
hien/si,hatt/etwäert
mirwäerten
dirwäert
siwäerten
Conditionnel Aktiv
Zesummegesatene Conditionnel
echgéifausfechten
dugéifsausfechten
hien/si,hatt/etgéifausfechten
mirgéifenausfechten
dirgéiftausfechten
sigéifenausfechten
Conditionnel Pass compos
echhttausgefecht
duhssausgefecht
hien/si,hatt/ethttausgefecht
mirhttenausgefecht
dirhttausgefecht
sihttenausgefecht
Imperativ Partizip Infinitiv
Singulierfecht aus!
Plurielfecht aus!
ausgefecht
ausfechten
Wuertbildungen/Präfigéierungen
fechtenufechtenverfechten
Remarquen (intern)
fr. bersetzung
 
 
© 2008-2010 Laboratoire de linguistique et de littératures luxembourgeoises, Université du Luxembourg, Peter Gilles